Bundestagung in Hamburg

Erstmals in der 104-jährigen Geschichte der DLRG, wurde die DLRG Bundestagung in Hamburg ausgerichtet. Vom 19. bis 21. Oktober 2017 standen im H4 Hotel in Hamburg-Bergedorf Plenum, Berichte, Workshops und Wahlen auf der Tagungsordnung. Wichtigste Personalie: Die Delegierten votierten in offener Wahl einstimmig für Achim Haag als neuen DLRG-Präsidenten. Für die rund 350 Tagungsteilnehmer und Gäste hatte der Landesverband Hamburg ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm vorbereitet.

 

Für den Präsidialrat hatte dieses Programm bereits am Donnerstagabend mit einer kleinen Führung durch das Hamburger Rathaus begonnen und anschließendem einem Senatsempfang. Am nächsten Nachmittag gab es für begleitende Gäste zunächst eine Besichtigung der Elbphilharmonie, bevor abends alle zur Hafenrundfahrt mit Essen und Musik auf die „Louisiana Star“ geladen war. Als Überraschungsgast wurde später Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz trotz vollen Kalenders - in roter DLRG-Jacke - an Bord des Schaufelraddampfers genommen.

 

In entspannter Atmosphäre betonte Olaf Scholz: „Ich bin der DLRG seit meiner Jugend sehr verbunden. Es freut mich sehr, dass wir hier in Hamburg so viele wichtige DLRG-Projekte haben. Zum Beispiel das Kita-Projekt ‚Ab ins Wasser - aber sicher!‛ und die prominenten DLRG Standorte wie das Vereinsheims an der Elbchaussee,  die Wasserrettungsstation ‚Wittenbergen‛ oder die geplante Station ‚Alte Rabenstraße‛ an der Außenalster.“ Der Bürgermeister dankte allen Frauen und Männern, die die DLRG als „unsere Lebensversicherung am Wasser“ stützen. Mit einem Augenzwinkern bezog er darin auch die „Einsatzkräfte“ von Hamburgs „Kreisverband Knuffingen“ ein. Das dortige DLRG-Team - im Maßstab 1:87 des Miniaturwunderlandes - leiste auf seine Weise einen wichtigen Beitrag.

 

Während der Tagungsfortsetzung am Sonnabend nahmen gut 50 begleitende Gäste an einer Bustour durch den wirklichen (Container-)Hafen teil. Ein Höhepunkte war für viele dabei in Waltershof die Kaffeepause im Seemannsclub Duckdalben der Seemannsmission. Mit einem Festabend auf dem Panoramadeck des Emporio-Hochhauses in der Neustadt wurde die Bundestagung beendet.

 

DLRG Bundestagung vom 19. -21. Oktober 2017 in Hamburg

Senatsempfang im Hamburger Rathaus für den Präsidialrat
1. Bürgermeister Olaf Scholz, DLRG Präsident Achim Haag und DLRG Hamburg Präsident Heiko Mählmann
1. Bürgermeister und Schirmherr der DLRG Hamburg Olaf Scholz beim Besuch auf der Louisiana Star in DLRG Einsatzkleidung