DLRG und Kitas

Wasser ist für Kinder ein faszinierendes Medium. Deshalb erfreut sich das Baden - auch in den Kindertageseinrichtungen - großer Beliebtheit. In der Kindertageseinrichtung steht dabei die Wassergewöhnung an erster Stelle, Schwimmen lernen ist ein nicht vorrangiges Ziel. Der Aufenthalt im Wasser ist aber immer mit der Gefahr des Ertrinkens verbunden und aus diesem Grund müssen alle pädagogischen Fachkräfte die Rettungsfähigkeit besitzen die zur Rettung eines Kindes unter den jeweiligen Gegebenheiten der Schwimmstätte notwendig ist. Darüber hinaus sollten die Fachkräfte eine gültige Ersthelferqualifikation besitzen und selbstverständlich

schwimmen können.

Der DLRG Landesverband Hamburg steht den Hamburger Kindertagesstätten als Kooperationspartner in den Bereichen "Präventions- und Rettungsfähigkeit für Erzieher" (Verlinkung auf Rettungsschwimmen allgemein), Wassergewöhnung/-bewältigung (Verlinkung auf Wassergewöhnung allgemein) gerne zur Verfügung.

Unser Kursangebot finden Sie hier: Unser Kursangebot

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sieuns gerne montags bis freitags von 09:00 - 13:00 Uhr unter der Telefonnummer 040 / 35700858 an oder schreiben uns eine Email