Lern- und Bildungsangebot DLRG Landesverband Hamburg e.V.

Fortbildung (8 LE) für Zugführer/Einsatzführer und Ausbilder/Prüfer im Bereich Einsatz (Nr.: E14/2019)

Grundsätze für den Einsatz von Einsatztauchern
Zielgruppe
Zugführer / Einsatzführer und Ausbilder/Prüfer im Bereich Einsatz in der DLRG
Voraussetzungen
  • Zugführer (oder Ausbilder/Prüfer)
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt
  • Organisation des Einsatztauchens in der DLRG
  • Gliederung der Kräfte und des Raumes im Taucheinsatz
  • Unterstützungskräfte im Taucheinsatz
  • Führungsmittel und Dokumentation
  • Besondere Erschwernisse im Einsatz
  • Tauchergruppe im KatS-Einsatz
  • Tauchunfall-Management
  • Praktische Übung zur Vertiefung
Ziele
Vertiefen der Kenntnisse im Einsatztauchen
Veranstalter
Landesverband Hamburg e.V.
Fachbereich
Katastrophenschutz
Veranstaltungsort
DLRG Bezirk Altona e.V. : Elbchaussee 351, 22609 Hamburg
Leitung
Sven Gruzewski
Referent(en)
Sven Gruzewski
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 26.10.19 10:30 - 18:00 (DLRG Bezirk Altona e.V. : Elbchaussee 351, 22609 Hamburg)
Teilnehmerzahl
Min: 6, Max: 12
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hamburg e.V.
  • Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Landesverband Bremen e.V.
  • Landesverband Niedersachsen e.V.
  • Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Gebühren
  • 25,00 Euro
Sonstiges
Es handelt sich bei diesem Lehrgang um keine Ausbildung zum Taucheinsatzführer (631).

Der Lehrgang wird für Ausbilder/Prüfer im Bereich Einsatz (WRD, KatS, Boot, SR) im Landesverband Hamburg als Fortbildung anerkannt.
Mitzubringen sind
Schreibzeug, Klemmbrett, Einsatzkleidung (der Witterung entsprechend)
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Sa, 05.10.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung