Lern- und Bildungsangebot DLRG Landesverband Hamburg e.V.

Gemeinsame Assistentenausbildung (Nr.: A01/2010)

Zielgruppe
Helfer in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung
Voraussetzungen
  • Gültiges SEPA Mandat muss zum ersten Lehrgangstag mitgebracht werden, gültige Mitgliedschaft in der DLRG, Mindestalter 15 Jahre, DRSA Silber (PO 152) - nicht älter als zwei Jahre, bei Minderjährigen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten
  • Gültiges SEPA Mandat muss zum ersten Lehrgangstag mitgebracht werden, gültige Mitgliedschaft in der DLRG, Mindestalter 15 Jahre, DRSA Silber (PO 152) - nicht älter als zwei Jahre, bei Minderjährigen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt
Altersgerechtes Lernen, Methodik beim Schwimmen lernen, Bewegungslehre, Brustschwimmen als Grundschwimmart, Starts und Wenden
Ziele
Die Teilnehmer erwerben Kompetenzen, um die Ausbilder in der Ausbildung noch besser unterstützen zu können
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 170 - Gemeinsame Assistentenausbildung
Veranstalter
Landesverband Hamburg e.V.
Fachbereich
Schwimmen/Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
Schulungszentrum des Landesverbandes Hamburg e.V. der DLRG: Albert-Schweitzer-Ring 2, 22045 Hamburg
Leitung
Katja Kabisch
Referent(en)
Katja Silz
Termin(e)
2 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 11.01.20 09:00 - 18:00 (Schulungszentrum des Landesverbandes Hamburg e.V. der DLRG: Albert-Schweitzer-Ring 2, 22045 Hamburg)
  • So, 12.01.20 09:00 - 18:00 (Schulungszentrum des Landesverbandes Hamburg e.V. der DLRG: Albert-Schweitzer-Ring 2, 22045 Hamburg)
Teilnehmerzahl
Min: 8, Max: 16
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hamburg e.V.
  • Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Landesverband Niedersachsen e.V.
  • Landesverband Bremen e.V.
Gebühren
  • 60,00 Euro - Mitglieder der DLRG
Mitzubringen sind
Da ein Teil des Lehrganges in der Schwimmhalle stattfindet, sind Schwimmsachen an beiden Tagen mitzubringen
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 20.12.2019

Es sind nur noch wenige Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung