Lern- und Bildungsangebot DLRG Landesverband Hamburg e.V.

Sanitätslehrgang A (Nr.: M01/2020)

Zielgruppe
Mitglieder, die z.B. im Rahmen des Wasserrettungsdienstes im Sanitätsdienst eingesetzt werden sollen.
Voraussetzungen
  • Gültiges SEPA Lastschriftmandat muss zum ersten Lehrgangstag mitgebracht werden
  • Mindestalter 15 Jahre zum Ende der Veranstaltung
  • Erste Hilfe-Ausbildung maximal 4 Jahre alt zu Beginn der Veranstaltung
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt
  • Notfall, Überlebenskette, Notruf, Verhaltensweisen, Einsatz, Auftreten, Festellen von Lebensfunktionen, Bewusstsein, Bewusstseinslage, Auffinden eines ansprechbaren Notfallpatienten, Rettungscheck
  • Atmung, Funktion der Atmung, Atemsteuerung, Atemgase, Blut, Blutgefäße, Herz, Lage, Aufbau, Reizleitungssystem, Funktion, Blutkreislauf, Gestörte Funktion, Puls fühlen, Blutdruck, Blutdruckmessung
  • Atemstillstand, Guedeltubus, Beatmung, Sauerstoff, Druckminderer, Flascheninhalt, Beatmung mit Beatmungsbeutel und Sauerstoff, Sauerstoffinhalation (Maske, Brille), Sauerstoffreservoir, Demandventil
  • Störungen der Atmung, Atemnot, ungenügende Atmung, Hyperventilation, Ertrinkungsunfall, Stilles Ertrinken, Schwimmbad-Blackout, Kälteschock, Schwimmversagen
  • Auffinden eines Notfallpatienten II, Kreislaufstillstand, AED, Herz-LungenWiederbelebung mit 2 Helfern mit AED und Sauerstoff, Verlegung der Atemwege
  • Herz-Kreislauf-Störung, Akutes Koronarsyndrom, Schock, Volumenmangelschock
  • Sportverletzungen, Gelenkverletzungen, Knochenbruch, Alu-Polsterschiene, Halswirbelsäulenbruch, HWS-Stützkragen
  • Schlaganfall, Krampfanfälle, Blutzuckerentgleisung, Akuter Bauch, Gynäkologischer Notfall
  • Verletzungen durch Nesseltiere, Insektenstiche, Zeckenstich, Wunden, Verbände – Praxis, Notverband, Bedrohliche Blutungen, Tourniquet, Hygiene, Hygiene im Einsatz, Händewaschen, Händedesinfektion, Persönliche Schutzausrüstung, Eintsorgung bzw. Aufbereitung von Materialien
  • Sonnenstich, Hitzschlag, Hitzeerschöpfung, Verbrennungen, Verbrühungen, Unterkühlung, Stadien der Unterkühlung, Erfrierungen
  • Transportieren, Schultertragegriff nach Rautek, Patienten aufnehmen und Tragen, Rettungstuch, Krankentrage
Ziele
Erwerb der Kompetenzen des DLRG Sanitätshelfers (San A)
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 331 - Sanitätsausbildung A
Veranstalter
Landesverband Hamburg e.V.
Fachbereich
Medizin
Veranstaltungsort
Schulungszentrum des Landesverbandes Hamburg e.V. der DLRG: Albert-Schweitzer-Ring 2, 22045 Hamburg
Leitung
Christian Schröter
Termin(e)
4 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 22.02.20 09:00 - 18:00 (Schulungszentrum des Landesverbandes Hamburg e.V. der DLRG: Albert-Schweitzer-Ring 2, 22045 Hamburg)
  • So, 23.02.20 09:00 - 18:00 (Schulungszentrum des Landesverbandes Hamburg e.V. der DLRG: Albert-Schweitzer-Ring 2, 22045 Hamburg)
  • Sa, 29.02.20 09:00 - 18:00 (Schulungszentrum des Landesverbandes Hamburg e.V. der DLRG: Albert-Schweitzer-Ring 2, 22045 Hamburg)
  • So, 01.03.20 09:00 - 18:00 (Schulungszentrum des Landesverbandes Hamburg e.V. der DLRG: Albert-Schweitzer-Ring 2, 22045 Hamburg)
Teilnehmerzahl
Min: 9, Max: 14
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Hamburg e.V.
  • Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Landesverband Niedersachsen e.V.
  • Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • Landesverband Bremen e.V.
Gebühren
  • 75,00 Euro
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 07.02.2020

Die Anmeldung ist ab So, 01.12.2019 möglich.


zur Onlineanmeldung