Rettungsschwimmausbildung

Rettungsschwimmabzeichen kann man aus den verschiedensten Gründen erwerben. Hier einige Beispiele:

 

- Wachgänger im Wasserrettungsdienst der DLRG

- Erzieher in KiTas

- Lehrer an Schulen

- angehende Studenten

- Begleiter von Jugendmaßnahmen

- Feuerwehrleute / Polizisten

- Angestellte im Bäderbetrieb

 

Rettungsschwimmkurse, bei denen Sie ein Rettungsschwimmabzeichen erwerben können, werden durch die Bezirke im Landesverband Hamburg der DLRG angeboten. 

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte zu den jeweiligen Geschäftsstellenzeiten direkt an die Bezirksgeschäftstellen.

 

Hier gibt es die aktuellen Trainingszeiten in den Gliederungen als Flyer >>

 

 

Rettungsschwimmer Bronze

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze

Rettungsschwimmer Silber

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber

Rettungsschwimmer Gold

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Gold