Ab ins Wasser - aber sicher

Der Landesverband Hamburg der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft nimmt mit seinen Untergliederungen (DLRG Bezirken) am Hamburger Wassersicherheitsprojekt „Ab ins Wasser - aber sicher!“ teil. Die Schwimmausbildung findet in den Untergliederungen statt. Allgemeine Anfragen zu den „Ab ins Wasser - aber sicher!“ Projekten im Landesverband können Sie auch unter der E-Mailadresse stellen.

So finden Sie uns: Schwimmkurse in Ihrer Nähe

Die Schwimmausbildung findet in den Untergliederungen der DLRG Hamburg statt. Die Hamburger DLRG Bezirke führen ihre Schwimmkurse jeweils in Eigenregie durch. In der Regel bestehen Wartelisten, sodass sich eine frühe Anmeldung lohnt. Trotzdem lohnt sich auch eine spontane Anfrage an die Hamburger DLRG Bezirke, da oftmals Restplätze vorhanden sind. Die Kursgebühren unterscheiden sich in den jeweiligen DLRG Bezirken, da wir unterschiedliche Mietkosten für das Schwimmbad haben. Erfragen Sie die Kursgebühr bitte in der jeweiligen DLRG-Bezirksgeschäftstelle.


Die Ausbildung der DLRG Hamburg ist zertifiziert im Sinne des Hamburger Qualitätssiegel „Ab ins Wasser - aber sicher!“.


Die DLRG ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland. Von 1950 bis zum Jahr 2009 hat die DLRG über 21 Millionen Schwimmprüfungen und über vier Millionen Rettungsschwimmprüfungen abgenommen. In über 1.800 örtlichen Gliederungen leisten die ehrenamtlichen Helfer pro Jahr über sechs Millionen Stunden freiwillige Arbeit für die Menschen in Deutschland.

 

Hamburger Aktion für Vorschulkinder – Erste Kita-Kurse der DLRG

In Hamburg ist die Aktion „Ab ins Wasser - aber sicher!“ für Kinder im Vorschulalter gestartet worden. Als Pilotprojekt im Vorfeld dieser Aktion hat die DLRG Altona bereits die beiden ersten Kurse in Zusammenarbeit mit einer Kindertagesstätte in Hamburg-Lurup erfolgreich abgeschlossen.


Ein Handeln war dringend notwendig geworden: Denn trotz Schulschwimmens sind 43 Prozent der Hamburger Schulkinder sogar nach der 4. Klasse noch Nichtschwimmer. Als Reaktion hatte die Stadt Hamburg mit ihren Partnern Bäderland Hamburg, Hamburger Schwimmverband, Unfallkasse Nord und der DLRG Hamburg die Initiative „Ab ins Wasser – aber sicher!“ für Kinder im Vorschulalter erarbeitet.

                                               So finden Sie uns

                                        Bericht KiTa Swatten Weg

                                     Bericht Kinderhaus Springmaus

                                        Bericht Kita Swebengrund

                                           Bericht Kita Sandkamp

NIVEA DLRG Kindergartentag

Hier finden Sie einen interessanten Film über unser Kindergartenprojekt.

Video Kindergartenprojekt bei Youtube