Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing

Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Zwischen Jugendarbeit und Elbsicherung

Der drittgrößte Bezirk Hamburgs ist mit seinen knapp 500 Mitgliedern auch einer der aktivsten Bezirke und beteiligt sich aktiv am Katastrophenschutz. 2x wöchentlich können die Kinder- und Jugendlichen ihre Schwimmfähigkeiten verbessern und sich für die Einsatzfähigkeit rüsten. Außerdem stehen Lehrgänge für die Rettungsschwimmausbildung, das Schorcheltauchen und Erste Hilfe auf dem Programm. Die Jugendarbeit hat im Bezirk Bergedorf einen hohen Stellenwert, jedes Jahr werden diversen Ausfahrten und Ausflügen mit den angehenden Rettungsschwimmern unternommen.

Aktive, die eher das leistungsorientierte Schwimmen bevorzugen sind in Bergedorf ebenfalls gut aufgehoben. Der Bezirk ist regelmäßig und mit gutem Erfolg bei Indoor- und Outdoor-Wettkämpfen vertreten.

Seit Jahrzehnten bewachen die Rettungsschwimmer im Sommer von ihrer Rettungswache am Hohendeicher See (auch Oortkatensee genannt) das Badegeschehen und unterstützt von dort auch bei zahlreichen Sonderveranstaltungen auf Elbe und Dove Elbe.

Kontakt

DLRG Bezirk Bergedorf e.V.
Ladenbeker Furtweg 120
21033 Hamburg
Tel: 040 738 87 38
Fax 040 27 86 82 89
E-Mail: bergedorf@hh.dlrg.de
Internet: https://bergedorf.dlrg.de/