Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing

Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Sicherheit an der Elbe und an Hamburgs Binnengewässern

Wasserrettungsdienst

Jeder hat sie irgendwann schon einmal gesehen - unsere Rettungsschwimmer. Unsere ehrenamtlichen Rettungsschwimmer wachen an den Elbstränden und an den Binnengewässern in und um Hamburg, behalten das wassersportliche Treiben im Auge und greifen ein, wenn jemand in Not gerät.

Unsere Wasserrettungsstationen (WRD) Hohendeich (Bergedorf), Süderelbe (Harburg), Wittenbergen (Altona), Geesthacht und Lauenburg sind wie die Einsatzzentrale von Anfang Mai bis Ende September jeweils von Freitagabend bis Sonntagabend sowie an Feiertagen besetzt, um die Sicherheit von Wassersportlern und Erholungssuchenden an der Elbe und an den Binnengewässern zu gewährleisten.

Unsere WRD-Stationen werden von der Einsatzzentrale der DLRG Hamburg koordiniert und bei Bedarf von den beiden Fachgruppen Tauchen und Technik sowie der Technischen Ortung unterstützt.